AUF DEN SPUREN DER WEISEN FRAUEN

 

Zu Zeiten unserer Ur-Ur-Großmütter waren die Frauen mit ihren Anliegen – Geburt, Empfängnis, Schwangerschaft und Verhütung auf das verborgene Wissen der Hebammen – der sogenannten weisen Frauen und die Unterstützung der Kräuter angewiesen.

Diese Weisheit war verbunden mit den Zugängen und den Zusammenhängen der Sternenweisheit und der Philosophie alter Meister. Sie war getragen von den Wurzeln schamanischer Zugänge und gründete in der damaligen Volksfrömmigkeit

 

Termin:  Fr 23.07. - So 25.07.2021, 14 - 13 Uhr

 

Anmeldung: Susanne Türtscher, online-Anmeldung

 

Download
Auf den Spuren der weisen Frauen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 180.4 KB